Umgebung Camping Anderegg

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Camping Anderegg

Eine bunte Naturpalette

Im äussersten Osten Belgiens, streckt sich das Hohe Venn aus, ein wunderschönes Naturgebiet von 5000 Hektar mit als Gipfel, das "Signal de Botrange" (694 m). Die reiche Vielfallt an Natur hat zu der grossen touristischen Anziehungskraft der Gegend beigetragen. Egal welche Gegend Sie auch durchkreuzen, hier herrscht das Grün. Zu jeder Jahreszeit wird die schöne Natur der Ostkantonen sie bezauben.

Wandern omgebumg Camping Anderegg

Die Gegend rund um Malmédy und Robertville durch ihre Landschaft bekannt, ist für viele ein Begriff, da hier nicht nur Ruhe und Entspannung sondern auch zahlreiche Wandermöglichkeiten angeboten werden. Wer schon mal in Ostbelgien war, weiss dass es nicht übertrieben ist, dieses Gebiet ein Wanderparadies zu nennen. Mehr al 1000 km Wanderwege sind von den örtlichen Verkehrsvereinen in Karte gebracht. 

Mountainbike in der Nähe

Der Mountainbikesport entfaltet sich immer mehr zu einer populären Freizeitbeschäftigung. Indem Sie nicht über ein Mountainbike verfügen, können wir immer einen oder mehrere Mountainbikes bei dem örtlichen Verleih für Sie reservieren. Möchten sie 5 oder mehr Mountainbikes mieten, werden diese gratis zum Campingplatz gebracht. 

Verleih von Elektrofahrräder

Von April bis Anfang Oktober steht ein flächendeckendes Netz aus 27 Verleih- und 17 Akku-Wechselstationen für Elektrofahrräder zur Verfügung für mehr als 150 km Bahntrassenradwegen. Für Info: www.eastbelgium.com. Auf 3 km vom Campingplatz, in Weismes, fängt die „Ravelroute“ an. Ein Rad/Wanderweg angelegt auf ein außer Betrieb gesetztes Bahngleis. Auf diese Route, mit nur ganz leichten Höhen unterschieden, können Sie von Herrlichen Aussichten genießen.

Was finden sie weiter noch in unserer Gegend:

  • Der See von Robertville (3 km). Bei schönem Wetter können Sie in der abgegrenzten Zone im See schwimmen, für kleine Kinder gibt es ein separates Becken mit Rutschbahn, für die Grossen ein Sprungbrett und 2 Flösse wo mann herrlich sonnen kann. Auch können sie genießen von der schön angelegten Wiese mit verschiedenen Spielgeräten, Boot und Tretbootverleih. Wegen Renovierungsarbeiten an der Staumauer vom See von Robertville, wird der See im Sommer 2010 komplet abgelassen. Schwimmen oder Bootfahren wird deshalb nicht möglich sein. Es werden aber andere aktivitäten organisiert werden. Zum schwimmen, bootfahren usw. können Sie aber immer noch nach Bütgenbach. (10 km).
  • In Heppenbach, 14 km vom Campingplatz entfernt, können Sie auf einen Lehrpfad die Natur und die Wälden unserer Gegend entdecken. Kinder können dies spielenderweise tun. Die Wanderung ist in 3 sprachen beschildert und dauert ca. 1 1/2 stunden.
  • Abfahrt in Kalterherberg: siehe Abfahrtzeiten in der Brochure. Die Hinfahrt geht leicht Bergauf (1,5 %) und dauert ungefähr 55 minuten. Die Rückfahrt geht natürlich Bergab und dauert ungefähr 45 minuten. Im Railbike ist Platz für 4 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 3 Kinder. Die Railbikes sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.
  • Die Burg Reinhardstein (3 km) in orginalen Zustand.
  • Der Wasserfall von Coo, freizeitpark Plopsa-Coo und Kanuabfahrten (25 km).
  • Die Grotten von Remouchamps (45 km).
  • Das Safaripark Monde Sauvage (50 km).
  • Indoor Spielplatz in Deiffelt (40 km). Für Info: www.maredindoor.be.

Sommerbobbahn in Monschau (30 km vom Camping). Länge: 751 meter. Mindestalter für die Benutzung der Sommerbobbahn: 3 Jahre! Kinder ab 8 Jahren und einer Mindestgröße von 1,35 m dürfen alleine fahren. Kinder unter 8 Jahren dürfen die Bahn nur zusammen mit älteren Personen fahren (über 8 Jahre und Mindestgröße 1,35 m).
Für Info: www.sommerbobbahn.de/bobbahn.

  • Das Naturpark "Hohes Venn" (6 km) mit zahllosen Wanderungen.
  • Das größte Puzzellabyrint von Europa in Trois-Ponts (25 km).
  • Wildgehege in Hellenthal mit täglich Freiflüge der Greifvögel.
  • Die Städtchen Malmédy und Stavelot (11 und 18 km).
  • Kleiner indor Spielplatz geëignet für Kinder bis 11 Jahre.
  • Die maleriche Stadt Monschau, von uns aus 35 km entfernt, mit u.a. ein Hallenbad, Glashütte usw. Ausserhalb des Zentrums finden Sie das Winter/Sommerzentrum Monschau-Rohren, mit Spielplatz, Trampoline, Bobabfahrt von 1250 m usw.
  • Zeche von Blegny
  • Nordic Walking Routen ab Schönberg.
  • Das Warchetal ist einer der schönsten Talwanderungen unserer gegend. Die Wanderung dauert mit Start und Ziel ab dem Campingplatz ca. 6 Stunden.
  • Source O Rama (55 km). Entdecken Sie die Geheimnisse des Quellwassers durch 15 verschiedene Multimedia-Attraktionen. Ein höhepunkt ist die Virtuelle Reise von den Wolken bis zur Quelle durch das Erdinnere.
  • Schieferstollen in Recht (20 km)
  • Historicalcenter Baugnez ’44 (6 km)
  • Bierbrauerei von Bellevaux (10 km)
  • Hochseil Abenteuer-Welt in Irrhausen (D) (55 km)
  • Sauna-dorf Roetgen Therme in Roetgen (D) (38 km)